Fr. Mai 24th, 2024

Kosmetikartikel entwendet
Neuburg – Ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wurde Dienstagabend (05.03.2024) bei einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt am Schrannenplatz auf frischer Tat ertappt.
Gegen 18.15 Uhr steckte der 18-Jährige mehrere Kosmetikartikel im Gesamtwert von rund 52 Euro in seinen Rucksack und wollte ohne zu bezahlen den Markt verlassen. Da die Alarmanlage anschlug, durfte der junge Mann auf das Eintreffen der Polizei warten. Das Diebesgut wurde im Rucksack aufgefunden und sichergestellt. Nach Feststellung seiner Personalien wurde der 18-Jährige wieder entlassen. Er muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Taschendiebe aktiv – Mobiltelefon entwendet
Neuburg – Eine 43-jährige Frau aus Neuburg wurde Dienstagnachmittag (05.03.2024) in einer caritativen Einrichtung in der Richard-Wagner-Straße Opfer eines Taschendiebstahls.
Gegen 13 Uhr befand sich die Frau in der Einrichtung. Dabei wurde ihr ein Handy der Marke Samsung im Wert von 150 Euro aus der Jackentaschen entwendet. Hinweise auf den Täter gibt es nicht. Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Telefonnummer 08431/6711-0 entgegen.

Kommentar verfassen