Sa. Okt 16th, 2021

Diebstahl eines Fahrrades
Neuburg, Bahnhofstraße 126 / Fahrradabstellplatz, 12.10.2021 (Di), 7 Uhr bis 12.10.2021 (Di), 17 Uhr
Zur Tatzeit hatte eine Schüler sein Mountainbike, Marke Cube, Farbe rot, am Bahnhof in Neuburg a.d. Donau abgestellt. Als er nach der Schule sein Fahrrad holen wollte, war dieses mitsamt des Schlosses weg. Der Schaden beträgt ca. 800,– €. Die Polizei Neuburg bittet um Hinweise unter der Rufnummer 08431/6711-0.

Beleidigung und Verleumdung durch unbekannten Täter
Neuburg a.d.Donau, Ried, Friedhof, 13.10.2021 (Mi), 16 Uhr
Eine Zeugin fand an einer Grabstelle im Friedhof in Ried einen Brief, in welchem Angehörige massiv beleidigt und verleumdet werden. Nachdem die Geschädigten den Brief durch die Finderin erhalten hatten, erstatteten sie Anzeige bei der Polizei. Da es keine Hinweise zum Ableger bzw. Verfasser des Briefes gibt, bittet die Polizei Neuburg um Hinweise unter der Rufnummer 08431/6711-0.

Nötigung und Gefährdung im Straßenverkehr sowie Verkehrsunfallflucht
Weichering, Bundesstraße 16, 12.10.2021 (Di), 05:56 Uhr
Ein Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Mercedes auf der B16 in Fahrtrichtung Ingolstadt. Zwischen Bruck und Maxweiler wurde er trotz Gegenverkehrs von dem Fahrer eines schwarzen Renault Megane überholt. Dieser drängelte sich nun zwischen den Pkw des Geschädigten und einem vor ihm fahren Lkw. Der Mercedesfahrer musste dabei stark abbremsen, um dem Überholer das Einfädeln zu ermöglichen. Anschließend bremste der unbekannte Fahrer noch mehrere Male abrupt ab, so dass auch der Geschädigte ebenfalls abbremsen und ausweichen musste, um ein Auffahren zu verhindern. Bei einem dieser Ausweichmanöver streifte der Mercedesfahrer zudem einen Leitpfosten, wobei sein Fahrzeug leicht beschädigt wurde. Unmittelbar darauf überholte der bisher unbekannte Fahrzeuglenker verbotswidrig noch den vor ihm fahrenden Lkw auf einer durchgezogenen Linie über die Linksabbiegespur. Der geschädigte Pkw-Fahrer konnte sich das Kennzeichen des Verursachers notieren. Derzeit laufen die Ermittlungen zum Fahrer des Renault. Zeugen, die das Verkehrsgeschehen mitbekommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Neuburg unter der Rufnummer 08431/6711-0 zu melden.

Kommentar verfassen