So. Jun 23rd, 2024

Fahrradfahrer stürzt alleinbeteiligtNeuburg – Auf der Sudetenlandstraße mit seinem Fahrrad unterwegs war gestern ein 77-jähriger Neuburger.

Aufgrund einer kurzen Unaufmerksamkeit verkantete sich der Vorderreifen des Rades mit dem Bordstein, so dass der Senior vom Rad stürzte und auf der Fahrbahn zum Liegen kam. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus zur Behandlung verbracht.

Pedelec wird entwendet und durch Zeugen aufgefunden
Neuburg – Im Bereich des Parkplatzes einer Sportanlage in der Matthias-Bauer-Str. stellte ein 65-jähriger Neuburger am 09.05.2024 sein Pedelec versperrt ab. Am Morgen des darauffolgenden Tages wollte der Neuburger sein Rad abholen.
Im Bereich des Kreisverkehrs (kurz vor der Sportanlage) konnte der 65-jährige einen ihn unbekannten Mann feststellen, der sein Rad wieder retour in Richtung Sportanlage schob. Der Mann gab ihm gegenüber an, das Fahrrad gefunden zu haben und selbiges am Parkplatz abstellen zu wollen. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß, dunkle Haare, Bart. Der 65-jährige stellte im weiteren Verlauf Beschädigungen an seinem Pedelec fest, die in einer Größenordnung von mehreren hundert Euro am Rad angerichtet wurden. Die Polizeiinspektion Neuburg sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Wer sachdienliche Angaben machen kann, möge sich bitte mit der PI Neuburg unter der Tel. 08431/67110 in Verbindung setzen.

Fahrradfahrer schlägt Motorradfahrer
Weichering – Am 20.05. gegen 15.00 Uhr befuhr ein 54-jähriger Mann aus dem Landkreis Eichstätt mit seinem Motorrad die Straße im Bereich der Zufahrt zum Zwischenwerk Rosenschwaig. Hierbei musste er eine Gruppe von Fahrradfahrern überholen.
Als der Motorradfahrer erkannte, dass er aufgrund eines Durchfahrtsverbotes nicht weiterfahren kann, wendete er sein Motorrad und fuhr der Gruppe von Radfahrern entgegen. Als sich der Motorradfahrer mit einem Radfahrer auf gleicher Höhe befand, zog der Radler nach links und schlug dem vorbeifahrenden 54-jährigen gezielt mit der flachen Hand gegen den Helm. Durch die Attacke wurde die Verriegelung am Visier des Helms beschädigt, der Motorradfahrer erlitt leichte Schmerzen. Der Täter war unterwegs mit einem Fahrrad samt Kinderanhänger. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Selbige werden gebeten, sich unter der Tel. 08431/67110 mit der PI Neuburg in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen