Mi. Jun 12th, 2024

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Neuburg – Im Zeitraum von 04.06.2024 16:10 Uhr bis 16:20 Uhr parkte der Geschädigte seinen schwarzen Skoda Octavia am Parkplatz des Penny-Markts in der Ausburger Straße in Neuburg.
Er stellte seinen Pkw in der Nähe der Paketabgabestelle ab. Als er nach seinem Einkauf zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er am linken Fahrzeugheck mehrere Kratzer fest, den Spuren nach, müsste es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um ein weißes Fahrzeug gehandelt haben. Die Polizei in Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter der Tel. 08431/6711-0.

Diebstahl von Silosandsäcken
Ehekirchen – Der Geschädigte hatte auf seinem Feld, welches an der Staatsstraße 2027 zwischen Buch und Ehekirchen liegt, gefüllte Silosandsäcke gelagert.
Im Zeitraum von 02.06.2024 08:00 Uhr bis 03.06.2024 13:00 Uhr wurden ca. 30 Stück der Säcke durch unbekannte entwendet. Der Wert der Säcke beläuft sich auf ca. 100 €. Die Polizei in Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter der Tel. 08431/6711-0.

Arbeitsunfall mit Radlader
Burgheim – Ein Arbeitsunfall ereignete sich am Morgen des 04.06.2024 in Burgheim. An einem aufgebockten kleinen Radlader waren die Räder bereits entfernt, ein 21-jähriger Mitarbeiter wollte an diesem die Räder wechseln.
Hierzu wollte er den Radlader mit Hilfe des Wagenhebers noch ein wenig anheben, wodurch dieser ins Rutschen kam und von den genutzten Stützhölzern rutschte. Der Radlader rutschte glücklicherweise nicht ganz ab und stand zum Teil noch auf den Stützhölzern, so wurde der 21-jährige nicht gänzlich zwischen Radlader und Bodenbelag eingequetscht. Der 53-jährige Betriebsleiter konnte den Verletzten mit Hilfe eines weiteren Radladers befreien, der 21-jährige wurde daraufhin mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt gebracht.

Kommentar verfassen