Di. Jul 23rd, 2024

Pedelec-Fahrer stürzt alleinbeteiligtNeuburg – Gegen 17.00 Uhr war gestern ein 66-jähriger Mann aus Neuburg mit seinem Pedelec im Sehensander Weg unterwegs.

Auf seinem Weg blieb er mit dem Rad am Bordstein hängen und stürzte alleinbeteiligt. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu, er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus Neuburg gebracht.

Diebstahl von Firmen-Inventar
Ehekirchen – Die Auflösung einer Firma in Hollenbach nutzten bislang unbekannte Täter in der Zeit vom 11.06. bis 12.06. aus und entwendeten über Nacht diverses Firmen-Inventar .
Dabei gelangten die Täter im nordwestlichen Ende des Firmen-Areals auf das Gelände. Dort wurden die Waren nach Spurenlage mit einem Fahrzeug abtransportiert. Der Wert der Beute beläuft sich auf rund 2000 Euro. Zeugenhinweise werden unter Tel. 08431/67110 erbeten.

Diebstahl eines Kennzeichens
Neuburg – Das vordere Kennzeichen am Pkw eines 72-jährigen Mannes aus Rennertshofen wurde in der Zeit vom 11.06. 16.00 Uhr bis 21.45 Uhr entwendet. Der Pkw war im Bereich des Neuburger Bahnhofs geparkt. Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Karlshuld – Ein bislang Unbekannter beschädigte in der Hauptstraße auf dem Parkplatz einer Bank einen Fahnenmasten.
Offensichtlich wurde mit einem Fahrzeug gegen den Masten gefahren und auf diese Weise der Schaden angerichtet, welcher rund 200 Euro beträgt. Der Schadensfall ereignete sich im Zeitraum vom 29.05. bis 12.06.. Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110.

Sachbeschädigung an Pkw
Neuburg- Bislang Unbekannter zerkratzte den in der Sudetenlandstr. geparkten Pkw einer 64-jährigen Neuburgerin.
Hierbei wurde Sachschaden in Höhe von 2000 Euro angerichtet. Die Tat ereignete sich im Zeitraum vom 09.06.2024 bis 11.06.2024. Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110.

Kommentar verfassen