So. Dez 5th, 2021

Fahrraddiebstahl
Neuburg, Münchener Str., 08.11.2021 von 19.00 Uhr bis 20.40 Uhr
Bislang unbekannter Täter entwendete das in einem Fahrradständer abgestellte Fahrrad einer 50-jährigen Neuburgerin. Das Rad hat einen Wert von rund 400 Euro. Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neuburg, Donauwörther Str., Einfahrt zur B16, 08.11.2021, 14.59 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr ein 22-jähriger Mann aus Oberhausen mit seinem Pkw die Donauwörther Straße stadtauswärts. An der Einmündung zur B16 hielt der Mann am dortigen Stopschild ordnungsgemäß an. Eine nachfolgende 30-jährige erkannte dies zu spät und fuhr dem Mann auf sein Fahrzeugheck auf. Der 22-jährige wurde leicht verletzt, er begab sich selbst in ärztliche Behandlung. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

Frau verursacht Polizeieinsatz
Neuburg, Berliner Str., 08.11.2021, 13.30 Uhr
Durch einen besorgten Ehemann wurde gestern mitgeteilt, dass sich seine völlig betrunkene Frau im Bereich der Zug-Gleise aufhalten würde. Aus Sicherheitsgründen wurde die Deutsche Bahn verständigt, Züge fuhren mit erheblicher reduzierter Geschwindigkeit. Die Frau konnte durch eine eingesetzte Polizeistreife in der Berliner Straße angetroffen werden, suizidale Absichten lagen nicht vor. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befand sie sich nicht im Gleisbereich. Ein bei ihr durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Sie wurde auf richterliche Anordnung zu ihrem Schutz in Gewahrsam genommen.

Kommentar verfassen