Fr. Mai 20th, 2022

Corona-Spaziergang in Neuburg
Neuburg, Spitalplatz, 23.01.22, 15:00 – 16:00 Uhr
Am Sonntagnachmittag trafen sich um 15:00 Uhr ca. 115 Personen zu einer nicht angemeldeten Versammlung am Spitalplatz. Der Aufzug wurde durch die Polizei auf die gesetzlichen Regularien hingewiesen, bevor die Teilnehmer ca. eine Stunde mit Trillerpfeifen und Ratschen durch die Innen- sowie Altstadt spazierten. Am Schrannenplatz löste sich die Versammlung schließlich selbstständig auf, ohne dass es zu Redebeiträge etc. kam. Zu Ordnungsstörungen kam es nicht. Ein polizeiliches Einschreiten war nicht erforderlich.

Fahrt unter Alkoholeinfluss
Oberhausen (OT: Sinning), 22.01.2022, 20:20 Uhr
Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde ein 64jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen angehalten und kontrolliert. Nachdem die Beamten Alkoholgeruch feststellen konnten, wurde ein freiwilliger Alkoholtest angeboten. Der Test ergab einen Wert von 0,74 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der Fahrer muss mit einem Bußgeld sowie einem Fahrverbot rechnen.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Neuburg, Ingolstädter Straße 38, 22.01.2022, 15:15 Uhr bis 16:00 Uhr
Auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes „EDEKA Center“ wurde ein geparkter Pkw angefahren und nicht unerheblich beschädigt. Der unbekannte Verursacher, der möglicherweise mit einem Transporter oder Klein-Lkw unterwegs war, entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Die Polizei in Neuburg a.d. Donau bittet um Zeugenhinweise.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Oberhausen (OT: Unterhausen), Bahnhofstr. 30, 22.01.2022, 11:10 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr ein 65jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Pkw + Anhänger das Gelände des Wertstoffhofes. Beim Verlassen des Grundstücks übersah der Pkw-Fahrer einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw. Folglich kam es zum Frontalzusammenstoß, bei dem die 22jährige Fahrerin des beteiligten Fahrzeugs, sowie ihr 17jähriger Beifahrer leicht verletzt wurden. Der Verursacher des Verkehrsunfalls blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 17.000 Euro.

Kommentar verfassen