So. Apr 14th, 2024

LKW im Graben
Brunnen, Staatsstraße 2044, 11.12.2023, 10.30 Uhr – Aus ungeklärter Ursache kam ein 66-Jähriger Lkw-Fahrer auf der St 2044 kurz nach der Kreuzung bei Brunnen nach rechts auf das Bankett ab. Der Fahrer befuhr die Staatsstraße 2044 in Richtung Schrobenhausen.
Der Lkw-Fahrer schaffte es nicht mehr sein Fahrzeug zurück auf die Straße zu lenken. Der Lkw blieb in starker Schräglage am Graben stehen. Die Bergung des Lkw’s nahm einige Stunden in Anspruch. Die Staatsstraße 2044 war bei Brunnen für die Zeit vollständig gesperrt. Der Lkw-Fahrer blieb dabei unverletzt. Am Bankett entstand ein geringer Sachschaden.

Pkw ausgebrannt
Schrobenhausen-Königslachen, Staatsstraße, 10.12.2023, 10.45 Uhr – Aus noch ungeklärter Ursache fing der BMW eines 64-Jährigen aus Schrobenhausen Feuer und brannte komplett aus.
Der Fahrer bemerkte zunächst Rauch aus dem Motorraum und konnte sein Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen. Die alarmierten Feuerwehren Edelshausen, Mühlried und Schrobenhausen löschten den Brand und der Pkw konnte anschließend abgeschleppt werden. Zur Einschätzung möglicher Umweltschäden durch ausgelaufene Betriebsstoffe kam auch ein Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes an die Unfallstelle. Sofortmaßnahmen waren hier aber nicht notwendig. Der Schaden am Pkw liegt bei etwa 5000 Euro.

Kommentar verfassen