Mo. Mai 20th, 2024

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Schrobenhausen, Gollingkreuter Weg 12, Am 27.04., 06:15 Uhr bis 15:00 Uh

Am 27.04.2024 in einem Zeitraum von 06:15 Uhr bis 15:00 Uhr wurde der im Gollingkreuter Weg in Schrobenhausen geparkte PKW, Seat Leon in blau, von dem Fahrzeug eines unbekannten Verkehrsteilnehmers angefahren und im Frontbereich beschädigt. Hinweise zu dem Verkehrsunfall nimmt die Polizeiinspektion Schrobenhausen entgegen.

Straßenverkehrsgesetz – Fahrt unter Cannabiseinwirkung
Schrobenhausen, Aichacher Straße, 26.04.2024, ca. 19 Uhr – In der Aichacher Straße wurde kurz nach 19 Uhr ein E-Scooter Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Der Grund für die Kontrolle bestand darin, dass der Versicherungsschutz des E-Scooters abgelaufen war. Der 27 jährige Schrobenhausener mit franz. Wurzeln hatte es versäumt, den Versicherungsschutz zu erneuern. Am Roller war noch das schwarze Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2023 angebracht. Akuell ist die Farbe des Versicherungskennzeichen Blau. Bei der Kontrolle wurden bei dem jungen Mann drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Eine Blutentnahme, welche zur Bestimmung der genauen Konzentration der eingenommenen Drogen dient, wurde nach den Regeln der ärztlichen Kunst im KH Schrobenhausen durchgeführt. Der junge Fahrer muss nun mit zwei Anzeigen rechnen. Hierbei steht u.a.ein Fahrverbot von einem Monat im Raum für die Fahrt unter Drogeneinfluss.

Brand eines Gewächshauses
Gemeindebereich Waidhofen, Strobenrieder Straße, 27.04.2024, ca. 07:50 Uhr, Sachschaden: ca. 1200 Euro – Am Samstagmorgen musste die FFW Waidhofen zu einem Brand eines Gewächshauses ausrücken.
Das selbstgezimmerte Gewächshaus (ca. 2x2m) befand sich in einen Innenhof. Der 53 jährige Besitzer stellte eine Kerze in das Gewächshaus. Aus einen unbekannten Grund fing die Holzkonstruktion Feuer. Durch die Hitze schmolzen die Kunststoffseitenwände sowie das Dach, die Holzständerkonstruktion wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Das gesamte Gewächshaus wurde ein Opfer der Flammen. Personen wurden nicht verletzt.

Einbruch auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Karlskron
Karlskron, Am Sportplatz, von 24.04.2024, 19 Uhr bis 27.04.2024, 08:30 Uhr, Schaden: ca. 800 Euro – Ein bis dato unbekannter Täter betrat das umzäunte Gelände des geschlossenen Wertstoffhofes in Karlskron.
Nach der vorgefundenen Spurenlage öffnete der Täter diverse Container und durchwühlte diese. Zudem hebelte er die Tür zum Bürocontainer auf. Dabei wurden die komplette Tür und das Schloss beschädigt. An der Metalltür entstand ein Schaden von ca. 650 Euro. Aus dem Container wurde ein Koffer mit Werkzeug entwendet. Ob aus den verschiedenen Containern mit Wertstoffen noch etwas gestohlen wurde, läßt sich nicht nachvollziehen. Geschädigt sind die Landkreisbetriebe Neuburg-Schrobenhausen als Betreiber des Wertstoffhofes. Die Polizei Schrobenhausen führte eine Sicherung der Spuren durch. Angaben, welche zur Ermittlung der oder die Täter führen könnten, nimmt die PI Schrobenhausen unter der 08252-89750 jederzeit entgegen.

Kommentar verfassen