Mi. Mai 22nd, 2024

Unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr
Schrobenhausen, Pöttmeser Straße, 03.05.2024, 16.05 Uhr -Ein 38-Jähriger wurde mit seinem Fahrzeug am Nachmittag in Schrobenhausen einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen.
Dabei wurde bei dem Schrobenhausener eine Alkoholisierung von über 0,5 Promille festgestellt. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Wegen dieser Ordnungswidrigkeit erwartet ihn nun u.a. ein Bußgeld und ein Monat Fahrverbot.

Diebstahl bei einem Gebrauchtwagenhändler
Schrobenhausen, Hörzhausener Straße 7, 02.05.2024, 22.50 Uhr – Am späten Donnerstag Abend entwendeten zwei Täter aus dem Innenhof eines Autohändlers einen Staubsauger und eine elektronische Kettensäge.
Die entwendeten Gegenstände haben einen Gesamtwert von ca. 300,00€. Eine Videoaufzeichnung zeigt, dass es sich um zwei, augenscheinlich männliche, Täter im Alter zwischen 15-20 Jahren handelt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise bezüglich den Tätern geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Schrobenhausen unter der Telefonnummer 08252/89750 zu melden.

Alkoholisierter Fahrradfahrer stürzt
Aresing, Bauernstraße, 03.05.2024, 22:15 Uhr – Ein 29-Jähriger Fahrradfahrer stürzte alleinbeteiligt auf die Straße.
Seine leichten, durch den Sturz entstandenen Verletzungen, wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Eine hinzugerufene uniformierte Streife nahm den Verkehrsunfall auf, wobei bei dem Aresinger ein Alkoholwert von über einem Promille festgestellt wurde. Es stellte sich heraus, dass sich der Sturz aufgrund seiner alkoholbedingten Ausfallerscheinungen ereignete. Deshalb wurde bei dem Fahrradfahrer eine Blutentnahme durchgeführt. Im Krankenhaus wurde der 29-Jährige verbal ausfällig gegenüber den Polizeibeamten. Er muss sich nun wegen der Straftaten Trunkenheit im Straßenverkehr und Beleidigung verantworten.

Kommentar verfassen