Mo. Sep 20th, 2021

Pkw kollidiert mit Leitplanke – Fahrer alkoholisiert
Ein 43-jähriger Schrobenhausen fuhr am Samstagabend, gegen 19:00 Uhr, aus Richtung Pfaffenhofen kommend in Richtung Schrobenhausen.
Zwischen Oberlauterbach und Ried kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Hierbei wurde sowohl der BMW des 43-jährigen als auch die Leitplanke beschädigt. Durch die Streifenbesatzung konnte bei der Unfallaufnahme bei dem Schrobenhausener deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Test ergab einen Wert von über einem Promille. Aus diesem Grund musst der BMW-Fahrer eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Einbruch in Tribünenhäuschen
Am Samstagabend gegen 19:30 Uhr kam es erneut zu Straftaten an der Sportanlage am Jahnweg in Schrobenhausen.
Bislang unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Tribünenhäuschen ein und konsumierten hier allem Anschein nach Betäubungsmittel. Der genaue Schaden, der hierbei entstanden ist, muss erst noch festgestellt werden. Durch die Polizeiinspektion Schrobenhausen wurden Ermittlungen eingeleitet.

Kommentar verfassen