Do. Sep 16th, 2021

Alkoholisiert mit E-Scooter gestürzt
Schrobenhausen, Beethovenstraße, 14.09.2021, 21.45 Uhr – Ein 40-Jähriger aus Schrobenhausen befuhr mit seinem E-Scooter die Beethovenstraße. An einer Unebenheit aufgrund einer Fräskante stürzte er und zog sich Schürfwunden und Prellungen zu. Bei der Unfallaufnahme bestätigte ein Alkotest die Anzeichen einer Alkoholisierung. Der Test ergab einen Wert von 1,3 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutprobe entnommen und es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Am E-Scooter entstand kein Schaden.

Schulwegbanner beschädigt
Mühlried, Altenfurther Straße, bis 14.09.2021, 07.30 Uhr – Unbekannter Täter beschädigte ein Banner der Verkehrswacht. Jährlich zum Schulanfang rufen diese Banner zur erhöhten Vorsicht gegenüber Schulkindern auf. Was den Unbekannten zu seinem Tun veranlasst hat, wird sein Geheimnis bleiben. Der Schaden liegt bei etwa 300 Euro.

Geparkten Pkw angefahren
Schrobenhausen, Ingolstädter Straße, 14.09.2021, 11.35 Uhr bis 11.45 Uhr – Nur 10 Minuten war ein 19-Jähriger in einer Metzgerei beim Einkaufen. In dieser Zeit stieß ein noch unbekanntes Fahrzeug gegen das Heck des geparkten BMW des jungen Mannes und verursachte einen Schaden am Kofferraumdeckel in Höhe 2000 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Schrobenhausen unter der TelNr. 08252/89750 zu melden.

Kommentar verfassen