Do. Aug 11th, 2022

Verkehrsunfall mit Verletzten
Schrobenhausen, Gerolsbacher Straße, 10.12.2021, 18:03 Uhr
Eine 83-jährige Schrobenhausenerin war mit ihren drei Beifahrer-/innen in ihrem Pkw auf dem Weg in die Stadtmitte. Durch das starke Schneetreiben zu diesem Zeitpunkt tat sie sich schwer die Spur zu halten. Nachdem sie zunächst rechts gegen den Bordstein fuhr, lenkte sie anschließend nach links und stieß hierbei frontal gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Aufgrund der geringen Geschwindigkeit zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes erlitten zwei ihrer Beifahrerinnen nur leichte Verletzungen. Die Fahrerin des entgegenkommenden Pkws wurde nicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. Dies traf nicht bei allen Verkehrsteilnehmer auf Verständnis. Eine Verkehrsteilnehmerin beschwerte sich darüber, dass ihre zuvor abgeholte Lasagne nun kalt werden würde.

Fahrt unter Alkoholeinfluß
Schrobenhausen, Regensburger Straße, 10.12.2021, 15:15 Uhr
Bei einem 24-jährigen Schrobenhausener, welcher mit seinem Pkw unterwegs war, wurde eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Bei diesem konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Er wurde nach der Durchführung eines beweiskräftigen Atemalkoholtests wieder entlassen. Gegen ihn wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eröffnet und ihm droht ein Fahrverbot.

Kommentar verfassen