Do. Mai 26th, 2022

Verkehrsunfallflucht nach Streifkollision
Schrobenhausen, 03.04.2022 – Ein 23-jähriger Schrobenhausener befuhr am 02.04.2022, gegen 23:00 Uhr, die Kreisstraße ND6 vom Gewerbegebiet am Brunnenfeld kommend in Fahrtrichtung Rettenbach.
In einer Rechtskurve kam diesem ein silberner Kleinwagen entgegen. Es kam zur Streifkollision der beiden linken Außenspiegel. Der Fahrzeugführer des Kleinwagens setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. Hinweise zu dem silbernen Kleinwagen werden von der Polizeiinspektion Schrobenhausen unter 08252/89750 entgegengenommen

Verkehrsunfall auf der B300
Schrobenhausen, B300, Abschnitt 1300, 02.04.2022, 09:40 Uhr – Ein 25-jähriger Ingolstädter überholte eigenen Angaben nach auf der B300 in Fahrtrichtung Aichach einen anderen Verkehrsteilnehmer.
Beim Wiedereinscheren nach rechts geriet sein Pkw witterungsbedingt ins Rutschen, woraufhin er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Durch den Unfall entstand Flurschaden. Augenscheinlich verletzt wurde niemand, dennoch wurde der Fahrer vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Pkw bereits mit Sommerreifen versehen war. Angesichts der Witterungsbedingungen wird dies momentan als Unfallursächlich erachtet. Da der Pkw nicht mehr fahrbereit war, musste dieser abgeschleppt werden.

Erneute Sachbeschädigung in Vereinsheim
Schrobenhausen, Jahnweg, 29.03.2022, 21:00 Uhr bis 01.04.2022: 14:00 Uhr
Bereits vor zwei Wochen wurde im Jahnweg die Fensterscheibe eines Sportheims beschädigt. Nun kam es – vermutlich zwischen Dienstagabend und Freitagnachmittag – erneut zu einem Fall der Sachbeschädigung an zwei Fensterscheiben. Vom bislang unbekannten Täter wurden diese mit einem Pflasterstein eingeschlagen. Zudem konnten umgeschmissene Biertischgarnituren, die aber keinen Schaden erlitten, festgestellt werden. Etwaige Hinweise zu den Taten werden bei der Polizei Schrobenhausen unter der 08252/8975-0 entgegengenommen.

Kommentar verfassen