Fr. Mai 20th, 2022

Sachbeschädigung an Vereinsheim geklärt
Schrobenhausen, Jahnweg, 31.03.2022, 07.30 Uhr – Wie berichtet, wurde vergangene Woche an einem Vereinsheim eine Scheibe eingeworfen.
Ein noch nicht strafmündiger Junge aus Schrobenhausen konnte nun als Täter ermittelt werden. Der Junge hatte in den Schulunterricht einen Pokal mitgenommen und auf Nachfrage zugegeben, dass er eine Scheibe eingeschlagen und durch das entstandene Loch dann zwei Pokale herausgenommen habe. Er schilderte sein Vorgehen schlüssig, strafrechtliche Konsequenezen hat er nicht zu befürchten. Es wird aber wohl ein längeres Gespräch mit den Erziehungsberechtigen geben.

Graffiti am Skaterplatz
Schrobenhausen, Jahnweg, 05.04.2022, 18.15 Uhr
Ein ebenfalls noch nicht strafmündiger 12-Jähriger aus Schrobenhausen besprühte zusammen mit zwei noch zwei Unbekannten die Wände eines Unterstandes und eines Containers am Skaterplatz. Die benutzten Spraydosen lagen im Nahbereich im Gras und in einem Abfalleimer. In der Vergangenheit mussten die Wandflächen bereits vielfach als Sprühunterlage herhalten. Ob durch das erneute Besprühen ein Schaden entstanden ist, muss noch geklärt werden.

Kommentar verfassen