Fr. Aug 12th, 2022

Verkehrsunfall mit verletztem Kind
Schrobenhausen, Gerolsbacher Straße, Donnerstag, 14.07.22, 16.50 Uhr
Ein 11jähriger Radfahrer aus Schrobenhausen überquerte ohne auf den Verkehr zu achten die Straße, dabei stieß er mit dem Pkw eines 40jährigen Schrobenhauseners zusammen und stürzte auf die Fahrbahn. Der Junge wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Motorradfahrer flüchten vor Polizei
Schrobenhausen, Bürgermeister-Stocker-Ring/Busbahnhof, Donnerstag, 14.07.22, 19.45 Uhr
Der Polizei wurde mitgeteilt, dass am Busbahnhof zwei Personen mit Motorrädern ohne Kennzeichen herumfahren würden. Beamte der Polizeiinspektion Schrobenhausen konnten dort kurz darauf tatsächlich zwei Motorradfahrer feststellen, beide flüchteten beim Anblick des Streifenwagens sofort über eine Fußgängerbrücke in Richtung Innenstadt. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten beide Kräder abgestellt und ohne Kennzeichen in einem Hinterhof in der Lenbachstraße festgestellt werden, von den Fahrern fehlte jede Spur. Die Fahrzeuge wurden sichergestellt, es handelt sich dabei um einen neuwertigen Roller der Marke „Peugeot“ und ein älteres Leichtkraftrad der Marke „Derbi“. Die Ermittlungen der Polizei richten sich nun zum einen auf die Identität der beiden Fahrer – beschrieben wurden sie als männlich und zwischen 15 und 17 Jahre alt – aber natürlich auch auf die Eigentümer der beiden Fahrzeuge. Insbesondere bei dem Peugeot-Roller, der einen Wert von rund 2.500 € hat, wird davon ausgegangen, dass dieser seinem rechtmäßigen Besitzer entwendet wurde. Wer Hinweise zu den Personen geben kann oder sein Zweirad vermisst, wird gebeten sich mit der Polizei Schrobenhausen unter Tel. 08252/8975-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen