So. Aug 1st, 2021

Auffahrunfall mit leicht verletzten Personen
Waidhofen, Staatsstraße 2043, Freitag, 11.06.2021, 11:36 Uhr
Ein 48-jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm übersah beim Befahren der Staatsstraße 2043, dass eine 22-jährige, ebenfalls im Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm wohnende, Pkw-Führerin vor ihm verkehrsbedingt bremsen musste. Hierdurch kam es zum Auffahrunfall. Durch den Unfall wurde die Fahrerin, sowie ihre Beifahrerin leicht verletzt. Eine medizinische Versorgung vor Ort war zunächst nicht notwendig, allerdings mussten beide im Anschluss einen Arzt aufsuchen. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 8000,- Euro. Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeugs muss sich nun bezüglich einer fahrlässigen Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall verantworten.

Trunkenheit im Verkehr
Schrobenhausen, Gerolsbacher Straße, Samstag, 12.06.2021, 02:00 Uhr
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte bei einer 30-jährigen Schrobenhausenerin Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest gab Aufschluss darüber, dass sie ihr Fahrzeug stark alkoholisiert führte. Daher wurde die Weiterfahrt unterbunden und der Fahrzeugschlüssel, sowie ihr Führerschein wurden sichergestellt. Im Anschluss musste sie eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und wird sich nun bezüglich einer Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Kommentar verfassen