Sa. Nov 27th, 2021

München: Im bayerischen Landtag sind sieben Abgeordnete aus unterschiedlichen Fraktionen positiv auf das Corona-Virus getestet worden.
Nach Angaben einer Sprecherin sind nach vier Fällen in der vergangenen Woche nun noch einmal drei dazugekommen. Landtagspräsidentin Aigner ordnete deshalb für die Plenarsitzung kommende Woche wieder Maskenpflicht an. Wirtschaftsminister Aiwanger sagte alle öffentlichen Termine der kommenden Tage ab, obwohl er in der Fraktionssitzung der Freien Wähler keinen näheren Kontakt zu einem positiv getesteten Kollegen hatte. Der stellvertretende Ministerpräsident ist bislang nicht gegen Covid-19 geimpft. – BR

Kommentar verfassen