Mo. Mai 20th, 2024

Jakarta: Ersten Ergebnissen zufolge wird der Ex-General Prabowo Subianto neuer Präsident in Indonesien. Bis zum Morgen wurden knapp 40 Prozent der Stimmen ausgezählt.
Danach kommt Prabowo auf etwa 56 Prozent und müsste damit nicht in einer Stichwahl gegen seine beiden Kontrahenten antreten. Diese liegen mit rund 24 und 19 Prozent weit hinter ihm. Prabowo hatte sich bereits am Abend zum Wahlsieger erklärt. Dem 72-jährigen früheren General werden unter der Herrschaft des damaligen Diktators Suharto in den 80er und 90er-Jahren Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen. Der beliebte Noch-Präsident Joko Widodo durfte nach zwei Amtszeiten nicht erneut kandidieren. – BR

Kommentar verfassen