Mo. Okt 18th, 2021

Dessau-Roßlau: Der Präsident des Umweltbundesamtes, Messner, erwartet von der nächsten Bundesregierung zügiges Handeln für mehr Klimaschutz.
In allen Sektoren, in denen Emissionen entstehen, müsse man beschleunigt ambitionierte Ziele umsetzen, sagte er den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Dazu gehören etwa die Bereiche Energie, Mobilität, Industrie, Landwirtschaft und unser Konsumverhalten. Ein wichtiges Signal wäre es aus Sicht von Messner auch, den Ausbau der Erneuerbaren drastisch zu forcieren. Nötig sei bei der Windenergie an Land mindestens eine Verdreifachung und bei der Photovoltaik mindestens eine Verdopplung des jährlichen Ausbaus. – BR

Kommentar verfassen