Mi. Okt 27th, 2021

Windsor: Prinz Philip ist im Schloss der britischen Königsfamilie beigesetzt worden. Der Sarg mit seinen sterblichen Überresten wurde während der Trauerfeier im kleinen Kreis in die königliche Gruft hinabgelassen.
Diese ist aber nicht die letzte Ruhestätte des Prinzgemahls. Nach dem Tod der Queen wird er an die Seite seiner Frau umgebettet werden, für die ein Grab in der Gedenkkapelle ihres Vaters, König Georg des Sechsten vorgesehen ist. Zur Beisetzung waren wegen der Corona-Auflagen nur 30 Gäste zugelassen, darunter Queen Elizabeth mit ihren vier Kindern sowie einige Enkel. Zu Beginn hatte Großbritannien mit einer landesweiten Schweigeminute Abschied von Prinz Philip genommen. – BR

Kommentar verfassen