Sa. Aug 20th, 2022

Berlin: In Deutschland hat es wieder Demonstrationen für und gegen die Corona-Auflagen gegeben.
Allein in Freiburg zogen laut Polizei etwa 6000 Gegner der staatlichen Maßnahmen durch die Stadt. Vorher hatten sich dort rund 2.500 Menschen versammelt, um unter anderem gegen Corona-Verharmlosung und Verschwörungsideologien zu protestieren. In Hamburg gingen mehr als 1.000 Menschen aus Protest gegen Corona-Leugner auf die Straße. Eine ähnliche Aktion gab es mit etwa 300 Teilnehmern in Celle. Und auch in Bayern gab es Versammlungen. In Fürth demonstrierten knapp 2.000 Menschen beispielsweise gegen eine allgemeine Impfpflicht. Rund 1.000 Menschen demonstrierten in München gegen die aus ihrer Sicht zu strengen Corona-Auflagen. – BR

Kommentar verfassen