Do. Dez 2nd, 2021

Den Haag: In den Niederlanden ist es am Rande von Protesten gegen die Corona-Beschränkungen erneut zu Krawallen gekommen.
Wie Reporter berichten, warfen Demonstranten in Den Haag Feuerwerkskörper und Steine gegen Polizisten. Bereits am Freitagabend waren in Rotterdam Proteste gegen die Politik der Regierung eskaliert. Die Polizei antwortete auf Gewalt aus den Reihen der Demonstranten mit Schüssen. Inzwischen ist von vier Verletzten die Rede, von denen drei noch im Krankenhaus sein sollen. – BR

Kommentar verfassen