Sa. Feb 4th, 2023

München: In der bayerischen Landeshauptstadt haben Klimaaktivisten in der Früh und am Vormittag mit mehreren Protestaktionen für Verkehrsbehinderungen gesorgt.
Auf der A9 bei Fröttmaning und der A96 kletterten Demonstranten auf Schilderbrücken über der Autobahn. Ebenfalls auf der A96 klebten sich Aktivisten auf einem Zubringer zum Mittleren Ring auf der Fahrbahn fest. Laut Polizei wurde Platz für Rettungfahrzeuge gelassen. Gegen mehrere Personen wird wegen Nötigung ermittelt und ein Präventivgewahrsam geprüft. Die Münchner Polizei war wegen der Klimaproteste nach eigenen Angaben gestern und heute mit mehr als 150 Kräften im Einsatz. – BR

Kommentar verfassen