Mo. Mai 20th, 2024

Würzburg: Vor dem Landgericht beginnt heute der Prozess gegen einen 14-Jährigen.
Der Jugendliche soll vor knapp acht Monaten einen Gleichaltrigen in Lohr am Main in Unterfranken erschossen haben – laut Staatsanwatlschaft heimtückisch und aus reiner Mordlust. Der Fall hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Der Prozess findet hinter verschlossenen Türen statt. Das ist gesetzlich vorgeschrieben, weil sich das Verfahren ausschließlich gegen einen Jugendlichen richtet. – BR

Kommentar verfassen