Mo. Mai 27th, 2024

Panama-Stadt: Acht Jahre nach der Enthüllung der „Panama-Papers“ hat in dem zentralamerikanischen Land der Prozess gegen 27 Angeklagte begonnen.
Ihnen wird Steuervermeidung und Geldwäsche mittels Briefkastenfirmen vorgeworfen. Ein internationales Rechercheteam hatte den Skandal ins Rollen gebracht und die Namen von Prominenten, Politikern und Sportlern veröffentlicht, die Vermögen vor dem Fiskus versteckt haben sollen. In der Folge traten die Regierungschefs von Island und Pakistan zurück. – BR

Kommentar verfassen