Sa. Jan 28th, 2023

Moskau: Der russische Präsident Putin hält an seinen militärischen Zielen in der Ukraine fest.
In einer Rede vor russischen Militärchefs sagte er, die Nato setze ihre gesamten Fähigkeiten gegen Russland ein. Putin forderte die versammelten Militärs auf, ihre Erfahrungen während des bisher zehnmonatigen Krieges zu nutzen. Vorher hatte Kreml-Sprecher Peskow vor weiteren Waffenlieferungen des Westens an die Ukraine gewarnt. Diese würden dazu führen, dass sich der Konflikt verschärfe. Hintergrund ist der Besuch des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in den USA. Er wird am Abend zu einem Gespräch mit US-Präsident Biden im Weißen Haus erwartet. Die US-Regierung hat die Bereitschaft erklärt, unter anderem das Flugabwehrsystem Patriot an die Ukraine zu liefern. – BR

Kommentar verfassen