Di. Dez 6th, 2022

Moskau: Kremlchef Putin hat die von Russland besetzten ukrainischen Gebiete Cherson und Saporischschja als unabhängig anerkannt.
Er erließ entsprechende Dekrete. Bereits am 24. Februar hatte Putin vom Kreml gelenkte Separatistengebiete in den ostukrainischen Regionen Luhansk und Donezk als unabhängig anerkannt. Am Nachmittag sollen die Statthalter der vier russisch besetzten Gebiete Verträge über den Beitritt der Regionen zu Russland unterzeichnen, erklärte Kreml-Sprecher Peskow. An der Zeremonie werde auch Präsident Putin teilnehmen. Die Ukraine und westliche Staaten werfen Moskau Landraub vor. US-Außenminister Blinken hatte zuvor kritisiert, die Ergebnisse der Scheinreferenden seien in Moskau organisiert worden. Das Vorgehen sei ein Affront gegen die Prinzipien der internationalen Sicherheit, sagte der Außenminister. – BR

Kommentar verfassen