Do. Sep 29th, 2022

Moskau: Der russische Präsident Putin nimmt nicht an der Beisetzung des verstorbenen ehemaligen sowjetischen Staatschefs Gorbatschow teil.
Sein Zeitplan am Samstag erlaube es nicht, so Kreml-Sprecher Peskow. Putin habe Gorbatschow heute in einem Moskauer Krankenhaus, in dem der Leichnam aufgebahrt ist, die letzte Ehre erwiesen. – Mehrere deutsche Politiker haben sich für eine Gedenkfeier in Deutschland ausgesprochen, unter ihnen auch der bayerische Ministerpräsident Söder. Das Land habe Gorbatschow viel zu verdanken, er sei einer der Väter der Wiedervereinigung und habe Millionen Menschen ihre Freiheit geschenkt, so der CSU-Politiker im Münchner Merkur. In Berlin hängen am Samstag anlässlich der Beerdigung die Fahnen auf halbmast. Innensenatorin Spranger erklärte, damit wolle man die Verdienste Gorbatschows für die politische Wende in der DDR angemessen würdigen. – BR

Kommentar verfassen