Fr. Jul 19th, 2024

St. Petersburg: Präsident Putin hat zum Auftakt des zweiten Russland-Afrika-Gipfels den Vertretern des Kontinents verlässliche Lebensmittellieferungen zugesichert.

Bei einer teils im Staatsfernsehen übertragenen Sitzung sagte er, Russland bleibe ein zuverlässiger Lieferant von Nahrung für Afrika. Bei dem Treffen beklagte der Vorsitzende der Afrikanischen Union, Mahamat, dass der Krieg zwischen Russland und der Ukraine die Lebensmittelkrise teilweise verstärke. Putin hatte in der vergangenen Woche das Getreide-Abkommen mit der Ukraine nicht verlängert. Seitdem lässt er gezielt Getreidesilos und Hafenanlagen in den Schwarzmeer-Städten Odessa und Mykolajiw mit Raketen beschiessen. Die Ukraine gilt als wichtiger Exporteur unter anderem von Mais und Weizen. – BR

Kommentar verfassen