Do. Jan 27th, 2022

Pkw-Fahrerin missachtet Rotlicht und verletzt Radfahrer schwer
Ingolstadt, Münchener Str. / Am Pulverl, 27.12.2021, 19.30 Uhr
Mit ihrem Pkw Audi A3 fuhr eine 21-jährige aus dem Landkreis Freising auf  der Münchener Str. stadteinwärts und dabei ohne anzuhalten in den Kreuzungsbereich zur Bahnhofstr. ein, um geradeaus weiterzufahren, obwohl die Lichtzeichenanlage für sie Rotlicht zeigte. Sie erfasste hierbei einen 18-jährigen Ingolstädter der  von rechts kommend mit seinem Mountainbike auf der Radfahrerfurth die Münchener Str. in Richtung Am Pulverl überqueren wollte. Der Radfahrer wurde vom Audi frontal erfasst, prallte gegen die Windschutzscheibe und stürzte auf die Fahrbahn. Der 18-jährige wurde schwer verletzt. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Ingolstädter Krankenhaus.  Es entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Sowohl das Fahrrad als auch der Pkw,  wegen der gesprungenen Windschutzscheibe,  mussten geborgen werden. Die Münchener Str. wurde ortseinwärts für ca. 45 Minuten gesperrt. Der Führerschein der 21-jährigen, die zugab mit etwa 60 km/h bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein, wurde sichergestellt.

Radfahrerin nach Unfallflucht Nähe Saturn-Arena gesucht
Ingolstadt, Südliche Ringstr. / Manchinger Str., 24.12.21, ca. 20.00 Uhr

Aufgrund einer nachträglichen Anzeigeerstattung fahndet die Verkehrspolizei Ingolstadt nach einer Radfahrerin, die am Heilig Abend nach einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger von der Unfallstelle flüchtete. Der Vorfall ereignete sich, gegen ca. 20.00 Uhr, in der Nähe der Saturn Arena . Ein 77jähriger Fußgänger war vom Klenzepark zur Manchinger Straße unterwegs. Hierzu wollte er die Südliche Ringstraße in Richtung Oldtimer-Hotel überqueren. Zuvor kam es beim Überschreiten des dortigen Radwegs jedoch zum Zusammenstoß mit einer von rechts kommenden Radfahrerin. Diese hatte den linksseitigen Radweg in Richtung Schillerbrücke benutzt. Der Rentner gab an, dass die Frau so schnell unterwegs war, dass er sie vor dem Zusammenstoß gar nicht wahrgenommen hatte. Der ältere Herr zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Die Radfahrerin setzte ihre Fahrt ohne anzuhalten fort. Unfallzeugen werden gebeten sich unter der Tel. 0841-9343-4410 bei der Verkehrspolizei Ingolstadt zu melden.

Kommentar verfassen