So. Jul 21st, 2024

Cape Canaveral: Die Raumsonde Voyager 2 ist im Weltall verschollen.

Wie die US-Weltraumbehörde NASA mitteilte, haben Flugkontrolleure vor mehr als einer Woche ein falsches Kommando gesendet, woraufhin sich die Antenne der Sonde von der Erde wegdrehte. Seither gibt es keinen Kontakt mehr. Die Voyager 2 ist etwa 19 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt und soll das äußere Planetensystem erforschen. – BR

Kommentar verfassen