Mo. Jul 4th, 2022

Paris: Real Madrid hat die Champions League gewonnen.
Der spanische Fußballmeister bezwang den FC Liverpool im Endspiel mit 1:0. Real baute damit seinen Rekord auf jetzt 14 Titel im wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb aus. Das Siegtor schoss Vinicius Junior für die Madrilenen. Chaotische Szenen rund um das Stadion hatten im Vorfeld der Partie dazu geführt, dass das Spiel in Paris erst mit 37 Minuten Verspätung beginnen konnte. – BR

Kommentar verfassen