Di. Jul 16th, 2024

München: Der Deutsche Realschullehrerverband reagiert zutiefst besorgt auf die neuesten Daten zu Schulabgängern ohne Abschluss

.
Der Bundesvorsitzende Böhm sagte, es seien verheerende Zahlen, die das Statistische Bundesamt gestern mitgeteilt hat. Fast 50.000 Schülerinnen und Schüler hätten im Jahr 2021 die Schule ohne Abschluss verlassen – das sei ein Zeichen für die verfehlte Bildungspolitik in Deutschland und das Ergebnis von gescheiterten Strukturreformen. – BR

Kommentar verfassen