So. Dez 5th, 2021

München: Der Chef-Infektiologe der Uni-Klinik Regensburg, Bernd Salzberger, rechnet mit einem neuen vier- bis sechswöchigen Lockdown.
Er sagte am Abend im BR-Fernsehen, in den nächsten Tagen werde man wohl sehen, dass das nötig ist. Er betonte, man könne nur hoffen, dass bis dahin dann tatsächlich alle Risikogruppen, vor allem über 60-Jährige, geimpft seien. Dann, so Salzberger, sei tatsächlich auch die größte Gefahr vorbei, dass die Krankenhäuser zulaufen, wie das im Augenblick in Frankreich der Fall ist. – BR

Kommentar verfassen