So. Apr 21st, 2024

Berlin: Die Rentnerinnen und Rentner in Deutschland können auch in den kommenden Jahren mit steigenden Bezügen rechnen.
Das versprach die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Roßbach, in der „Bild am Sonntag“. Möglich sei das, weil es trotz Krisenstimmung auf dem Arbeitsmarkt gut laufe und Unternehmen sogar dringend Arbeitnehmer suchten. Für die Rentenkasse bedeutet das laut Roßbach steigende Einnahmen. Ob der Rentenversicherung am Ende des Jahres wieder ein Überschuss wie im letzten Jahr gelinge, hänge auch davon ab, wie die Tarifabschlüsse ausfielen. Aber die Kassenlage sehe gut aus, so die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung. Auch die Beiträge werden demnach bis 2026 nicht steigen. – BR

Kommentar verfassen