Di. Mai 28th, 2024

Berlin: Die Bundesregierung rechnet in diesem Jahr offenbar mit einem großen Steuerplus bei Rentnerinnen und Rentnern. Das berichtet der „Spiegel“ und beruft sich auf eine Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linken.
Voraussichtlich werden die Ruheständler demnach fast 50 Milliarden Euro an Steuern zahlen. Der Linken-Abgeordnete Birkwald verwies darauf, dass häufig von den Kosten der Rente und den hohen Bundeszuschüssen die Rede ist. Niemand spreche aber darüber, dass durch Rentenerhöhungen auch die Steuereinnahmen steigen. Nach Berechnungen des Finanzministeriums sind von den derzeit gut 21 Millionen Rentnern in Deutschland mehr als sechs Millionen steuerpflichtig. – BR

Kommentar verfassen