Di. Dez 6th, 2022

Washington: In den USA erwarten die Anhänger von Ex-Präsident Trump die neuerliche Kandidatur des 76-Jährigen für die Wahl im übernächsten Jahr.
Trump hatte zuletzt Spekulationen befeuert, dass er noch mal antreten könnte. In der kommenden Nacht will er nun eine nach seinen Worten „besondere Ankündigung“ machen. Um am Ende tatsächlich als der offizielle Kandidat seiner republikanischen Partei ins Rennen zu gehen, müsste Trump sich in parteiinternen Vorwahlen behaupten. Trump hatte die Wahl 2020 gegen den Demokraten Biden verloren. Er weigert sich aber bis heute, seine Niederlage einzugestehen. Er behauptet, durch massiven Wahlbetrug um den Sieg gebracht worden zu sein, hat dafür aber nie Beweise vorgelegt. – BR

Kommentar verfassen