So. Feb 5th, 2023

Berlin: In der Debatte um Panzer-Lieferungen an die Ukraine hat der Rüstungskonzern Rheinmetall neue Zahlen vorgelegt.
Ein Sprecher sagte dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“, das Unternehmen könne insgesamt 139 Leopard-Panzer der Typen 1 und 2 bereitstellen. 29 Leopard 2 könnten bereits im April oder Mai geliefert werden, 22 weitere spätestens Anfang kommenden Jahres. Hinzu kämen 88 Leopard 1, die Rheinmetall verfügbar machen könne, so der Sprecher. Mehrere EU-Außenminister hatten bei einem Treffen in Brüssel gestern den Druck auf Bundeskanzler Scholz erhöht. Deutschland solle selbst Leopard-Kampfpanzer liefern, oder der Lieferung durch andere Staaten zustimmen. Verteidigungsminister Pistorius hatte zuletzt eine Prüfung angekündigt, ob und wie viele Leopard-Kampfpanzer Deutschland liefern könnte. – BR

Kommentar verfassen