Fr. Feb 3rd, 2023

Weisendorf: Nach der Bluttat im Landkreis Erlangen-Höchstadt ist gegen einen 17-Jährigen Haftbefehl erlassen worden.
Laut Polizei hat das ein Ermittlungsrichter am Mittag entschieden. Der Jugendliche steht im Verdacht, seine 14 Jahre alte Schwester getötet und seine 41 Jahre alte Mutter schwer verletzt zu haben. Er sei in Tatortnähe festgenommen worden. Für Montag ist die Obduktion der Leiche geplant. Zeugen hatten gestern in der Früh Schreie gehört. Die Polizei fand dann das Mädchen tot und die Mutter schwer verletzt außerhalb des Hauses in Weisendorf. Es soll zuvor Streit in der Familie gegeben haben – worüber, ist nicht bekannt. – BR

Kommentar verfassen