Mo. Dez 5th, 2022

Brasilia: Das Oberste Wahlgericht in Brasilien hat den Antrag der Partei des abgewählten Präsidenten Bolsonaro auf die Überprüfung des Wahlergebnisses abgelehnt.
Die Liberale Partei habe keinerlei Beweise für einen angeblichen Betrug vorgelegt, so der Gerichtspräsident. Er verhängte eine Geldstrafe in Höhe von umgerechnet gut vier Millionen Euro gegen die Partei. – BR

Kommentar verfassen