Fr. Sep 30th, 2022

Washington: In den USA wird ein neutraler Experte die Unterlagen prüfen, die im Privatanwesen von Ex-Präsident Trump gefunden wurden.
Eine Richterin in Washington hat dafür einen New Yorker Juristen ernannt. Ihm wurde für seine Aufgabe eine Frist bis Ende November gesetzt. Das FBI hatte Anfang August Trumps Villa in Florida durchsucht. Es wurden Dokumente mit teils höchster Geheimhaltungsstufe entdeckt. Trump könnte damit gegen das Gesetz verstoßen haben. – BR

Kommentar verfassen