Mi. Aug 4th, 2021

Berlin: Die Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland geht weiter zurück. Das Robert Koch-Institut hat in der Früh 842 bestätigte neue Fälle gemeldet, das sind gut 650 weniger als vor einer Woche.
Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 8,8. Weil sich die Corona-Lage in Europa insgesamt deutlich entspannt hat, gelten seit heute etliche Länder und Regionen nicht mehr als Risikogebiete. Dazu gehören Belgien, Frankreich, Griechenland, die Schweiz und mehrere Regionen in Spanien. Wer von dort aus einreist, muss nicht mehr in Quarantäne und auch sonst keine Einreisebeschränkungen mehr beachten. – BR

Kommentar verfassen