Mi. Apr 14th, 2021

Berlin: Die Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen in Deutschland steigt weiter. Das Robert-Koch-Institut meldete heute früh knapp 12.700 neue Fälle binnen 24 Stunden, das sind etwa 3200 Fälle mehr als heute vor einer Woche.
Das wirkt sich auch auf die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz aus. Der Wert liegt jetzt bei 76,1 – gestern waren es noch 72,4. Im Februar war die Sieben-Tage-Inzidenz für Deutschland auf unter 60 gefallen. Sie ist ein wichtiger Maßstab bei der Entscheidung über die Lockerung von Corona-Restriktionen. – BR

Kommentar verfassen