Fr. Feb 26th, 2021

Zum Sport: Robert Lewandowski vom FC Bayern München ist zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Er setzte sich gegen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo durch, wie der Weltverband FIFA am Abend bei seiner digitalen Gala in Zürich bekanntgab.
Zuvor wurde Lewandowskis Teamkollege Manuel Neuer als erster Deutscher zum Welttorhüter des Jahres gekürt. Jürgen Klopp, der Coach des FC Liverpool, kann sich über die Auszeichnung zum Welttrainer des Jahres freuen. Klopp hatte das Team zur ersten englischen Meisterschaft seit 30 Jahren geführt. Zur Weltfußballerin des Jahres wurde die Engländerin Lucy Bronze gewählt, die mit Olympique Lyon die Champions League gewonnen hatte. Und noch ein Ergebnis aus der zweiten Liga: Da bezwang Aue zum Abschluss des zwölfte Spieltags Karlsruhe 4:1. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen