So. Jul 21st, 2024

New York: Einer der mächtigsten Medienunternehmer der Welt zieht sich aus dem laufendem Geschäft zurück: Der 92-jährige Rupert Murdoch gab bekannt, dass er nicht länger Chef des Verlags News Corp und des Medienunternehmens Fox Corporation sein wird.

Diese Rolle soll demnach sein Sohn Lachlan Murdoch übernehmen. Der Vater wird Ehrenvorsitzender beider Unternehmen. Murdoch betreibt den US-amerikanischen Fernsehkonzern Fox News, welcher als sehr konservativ und Republikaner-freundlich gilt. Zu seinem Zeitungsimperium gehören die „News of the World“, „The Sun“ und die „Times“. – BR

Kommentar verfassen