Mi. Mai 25th, 2022

Kiew: Die russische Armee hat nach ukrainischen Angaben auch in den vergangenen 24 Stunden mehrere Städte aus der Luft angegriffen.
Dazu gehören die ukrainische Hauptstadt Kiew, die zweitgrößte Stadt Charkiw im Osten, die Hafenstädte Mariupol und Odessa sowie Mykolajiw im Süden. Nach Angaben des Bürgermeisters von Kiew, Klitschko, sind dort seit Kriegsbeginn 65 Zivilisten bei Luftangriffen getötet worden. In einer Videobotschaft an alle Ukrainer hat Präsident Selenskyj seine Landsleute zum Widerstand und zum Durchhalten aufgerufen. Mit Blick auf die aktuellen Verhandlungen mit der russischen Seite kündigte er an, über jede Einigung mit Russland die Bevölkerung per Referendum entscheiden zu lassen. – BR

Kommentar verfassen