Fr. Aug 12th, 2022

Kiew: Die russische Armee rückt im Osten der Ukraine weiter vor und nimmt nach der Einnahme des Gebiets Luhansk zunehmend die Region Donezk ins Visier.
Nach Angaben des Gouverneurs von Luhansk, führen die Besatzer Angriffe von der kürzlich eingenommenen Stadt Lyssytschansk aus in Richtung Westen. Nach Angaben des ukrainischen Generalstabs in Kiew gab es auch in anderen Teilen des Landes Beschuss, darunter in den Gebieten Charkiw und Tschernihiw. – BR

Kommentar verfassen