Di. Apr 23rd, 2024

London: Britische Geheimdienstler gehen davon aus, dass Russland jeden Monat rund 30.000 Menschen für den Krieg in der Ukraine rekrutiert.
Das geht aus dem täglichen Geheimdiensbericht des Londoner Verteidigungsministerums hervor. In einer auf der Plattform X verbreiteten Mitteilung hieß es, das russische Militär könne auf diese Weise auch weiterhin Verluste bei seinen Soldaten ausgleichen. Russland hat den Experten zufolge auch Vorteile gegenüber der Ukraine hinsichtlich Munition und Ausrüstung. – BR

Kommentar verfassen