So. Jun 16th, 2024

Moskau: Russland will die annektierten Gebiete in der Ukraine stärker an sich binden und dort Wahlen abhalten.
Am 10. September sollen die Menschen Regionalparlamente und Gemeinderäte bestimmen, teilte der Kreml mit. Am selben Tag finden auch in Russland Regionalwahlen statt. Russland kontrolliert Teile der Regionen Donezk, Luhansk, Cherson und Saporischschja und hat sie völkerrechtswidrig annektiert, wie zuvor bereits die Halbinsel Krim. Derzeit läuft eine Offensive des ukrainischen Militärs, die darauf abzielt, die besetzten Gebiete zu befreien. – BR

Kommentar verfassen